EN EN RU RU DE DE CN CN
AGB
Feedback

Partner

BSHD - new DeSH

Das Cluster Forst & Holz gehört mit mehr als einer Million Beschäftigten und einem jährlichen Umsatzvolumen von rund 114 Milliarden Euro zu den Leitbranchen der deutschen Volkswirtschaft. Der DeSH, mit Hauptsitz in Berlin, repräsentiert Firmen die für mehr als zwei Drittel der bundesdeutschen Einschnittsmenge an Rundholz verantwortlich sind und versteht sich als verbandspolitische Interessenvertretung der Säge- und Holzindustrie. Er gibt den holzverarbeitenden Unternehmen eine politische Stimme. Die Spannweite der Aktivitäten reicht von der Beobachtung und Mitgestaltung des legislativen Umfeldes bis zur Beteiligung an Kampagnen und kontroversen Debatten.

 

 

 

HolzproKlima

Alle wollen das Klima schützen. Keiner, der nicht fordert, die Treibhausgasemissionen zu senken. Aber reizen wir wirklich alle Möglichkeiten dazu aus?

Die Initiatoren der Aufklärungskampagne HolzProKlima legen den Finger in die Wunde. Denn ein wesentlicher Handlungsbereich des Klimaschutzes wird von EU und Bundesregierung noch zu wenig berücksichtigt: die Rolle von Holz und Holzprodukten für den Klimaschutz.

Stellen Sie sich vor, Wissenschaftler würden einen „CO2-Speicher“ erfinden: ein Verfahren, das CO2 ununterbrochen aus der Luft holt und zu einem Material verfestigt. Und noch besser: Dieses Material besäße ideale Eigenschaften, um überall auf der Welt als Werk- und Baustoff zu dienen. „Das wäre die Lösung“, werden Sie nun denken und vielleicht wie die meisten Menschen übersehen, dass es diesen CO2-Speicher bereits gibt.